Hühnerstall

Hühnerstall bauen

Wir bauen uns einen Hühnerstall.

Jetzt denkt der ein oder andere vielleicht „hey super, ich möchte die Bauanleitung sehen und wo habt ihr den gekauft?“
Leider muss ich beide Fragen direkt im Keim ersticken. Unser Hühnerstallprojekt kann man weder kaufen noch haben wir eine Bauanleitung gehabt. Wer nun weiterhin Interesse hat möge weiterlesen 😉

Der Plan

Wir leben nun in einem kleinen Dörfchen und nicht mehr in einer viel belebten Stadt. Unsere nächste Einkaufsmöglichkeit ist gute 15-20 Minuten mit dem Auto entfernt. Da liegt es nahe über die Selbstversorgung nachzudenken. Eines der einfachsten Themen, dachten wir, wird das eigene Ei sein.
Wir wollten uns also Hühner anschaffen. Lange haben wir gerätselt, welche es werden sollen. Es gibt ja sooo viele Arten. Mal vom Aussehen der neuen Untermieter abgesehen ist die Legeleistung ja für viele Menschen enorm wichtig. Wie soll man sich da nur entscheiden. Leider mussten wir für uns entscheiden das Leistung nicht alles ist. Man möchte den kleinen Freunden ja auch gerne zuschauen und sich an ihrem Dasein erfreuen. Nach langem hin und her hat sich meine Frau mit „kuschelig sollen sie sein“ durchgesetzt. Wir wollen uns also Seidenhühner anschaffen. Nun fehlt noch der Stall, denn eines war uns von vornherein wichtig. Erst der Stall dann die Hühner 😉

Hier sollte unser Hühnerparadies hin. Der schön blühende Baum ist ein Apfelbaum (mit einer frühen Reife) und rechts sieht man Astausläufer von einem großen Walnussbaum. Im linken Bereich des Bildes steht noch ein Restzaun von einem alten Gemüsegarten.

standort für den huehnerstall

Was kann bei uns als Stall herhalten?

Nun, da kam einiges in Frage. Der Vorbesitzer hatte wohl auch einen starken Draht zum gefiederten Volke und so haben wir eine Vielzahl an Hütten und Gehegen zur Auswahl. Leider war/ist das meiste mehr stark runtergekommen als noch zu gebrauchen.

klohaus

So haben wir uns entschieden aus einem der alten Gitterställe und unserem sehr alten Klohaus (mit Donnerbalken und Kiste) einen schönen Hühnerstall zu zimmern.

Das Klohaus hat drei Türen und damit verbunden drei Kammern. Jedoch gab es das originale Klo nur noch im mittleren Bereich. Die beiden Kammern rechts und links wurden schon von den Vorbesitzern für Geflügel verwendet.

huette für den huehnerstall

Das Klohaus sollte als Nachtlager dienen und dieses Gittergehege als eine art Winterauslauf zwischen Stall und Freifläche.

Wie viel Platz ist richtig

Um hier nicht gegen irgendwelchen Verordnungen zu verstoßen haben wir uns ein wenig schlau gemacht. Wir kamen darauf, dass jedem deutschen Bio-Huhn mindestens 4 Quadratmeter Auslauf zur Verfügung stehen müssen. Im Stall dürfen es sechs Hühner auf einem Quadratmeter sein. Für unsere Empfindung von Freiheit und Tierwohl alles ein wenig zu klein.

Wir haben daher ein Auslaufgehege von 60 Quadratmetern umzäunt. Zudem kommen die Tiere nach verlassen den Hauptstalls in einen überdachten Zwischenstall mit ca. 20 Quadratmetern.

Der Zwischenstall ist lediglich mit Kaninchendraht verriegelt und soll Fressfeinde abhalten. Zudem nutzen wir den Bereich zur Fütterung mit frischem Gemüse oder auch gekochtem Reis, Kartoffeln, etc. Für die Wintertage ist ein wenig frische Luft sicherlich auch nicht schadhaft, daher kann der Bereich auch dann genutzt werden.

Der eigentliche Stall ist das alte Klohaus. Wir haben das ein wenig umgebaut und von innen weiß gestrichen. Hier sind etwa 3-4 Quadratmeter Platz drin. Unsere Hühneranzahl soll so 4-6 Seidenhühner sein, daher sollte das alles mindestens mal für die deutsche Norm ausreichen.

Der Bau des Zwischengeheges

Als erstes musste natürlich der alte Stall abgerissen werden…

abbau altgehege1
abbau altgehege2

…um ihn für unsere Zwecke neu aufzubauen.

aufbau neuer standort
aufbau neuer standort2

Es fehlen leider ein paar Zwischenbilder. Wir waren einfach zu sehr mit der Arbeit beschäftigt und haben ein wenig vergessen zu knipsen. Hier aber ein Foto etwas später bei Bodenarbeiten vor dem fertigen Zwischengehege. Hier sieht man auch noch, dass wir noch keinen Zaun hatten der das Außengehege umzäunt. Auch war das Zwischengehege unten noch offen, also noch nicht sicher genug.

bodenarbeit vor gehege

Der Bau des Außengeheges

Bilder folgen noch

Der Umbau des Hühnerstalls

Der zukünftige Stall musste angepasst werden.
Als erstes haben wir die Bereiche abgerissen, welche hinderlich waren. Hier die Kammer im Originalzustand. Das musste raus und dort sollte dann der Ausgang für unsere Hühner rein. Also hier mal vor und nach Abbruch 😉

klohaus ausgang vor abbruch
klohaus ausgang nach abbruch

Dann brauchten wir noch eine Verbindung zur rechten Nachbarkammer. Da sollten unsere Seidis dann die Nacht verbringen können. Gesagt getan!

klohaus verbindung zum schlafzimmer

Einrichtung

Noch ein wenig sauber gemacht und die Wände schön gestrichen. Soll ja auch nett aussehen.
Hier nun einmal der Ausgang der auch zeitlich als Futterstelle Verwendung findet und das Schlafgemach in der ersten Version.

huenerstall ausgang mit futtermoeglichkei
huehnerstall schlafzimmer erste version

Mittlerweile gibt es die zweite Version. Quasi Eigentumswohnungen 😉

Bilder folgen noch

Ein Kommentar

  • Jenny

    Habt ihr toll gemacht, wenn genug Platz vorhanden ist wie bei euch dann kann man es schon für die Hühner gemütlich machen, Für viele die einen kleinen Garten haben muss ein kleiner gekaufter Hühnerstall ausreichen. Am Anfang hattest du geschrieben das es keinen Bauplan für den Hühnerstall gibt *grins* für Leute die keine Ideen für einen Hühnerstall haben können sich ja mal einen kleinen Stall anschauen z.B. http://rundumshuhn.de/huehnerstall/ und diesen dann in einem größeren Maßstab nachbauen.

    Hoffe es kommen noch die Bilder vom Außengehege bau nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies um unsere Webseite noch attraktiver für Sie zu gestalten.
Natürlich können Sie die Cookiespeicherung auch ablehnen, wir freuen uns aber, wenn Sie "Zustimmen" auswählst. Vielen Dank und viel Erfolg auf unserer Seite.
Zustimmen
Ablehnen
Privacy Policy