Hühnerstall,  Seidenhühner

Einzug der Seidenhühner

Wir haben uns für Seidenhühner entschieden. Diese kleinen possierlichen Tierchen zeichnen sich durch ihre Unkompliziertheit und Zutraulichkeit aus.

Unkompliziert, weil sie erstens recht klein sind und zweitens nicht fliegen können. Ja und zutraulich, weil sie schon nach 2-3 Tagen dauerhaft hinter einem von uns herlaufen. Mitte 2018 war es also soweit und unsere Untermieter kamen.

Hier aber nun zum Wesentlichen. Wir haben einen Hahn und fünf Hennen von einem privaten Verkäufer erworben und abgeholt. Das Foto mit dem Katzenkorb ist nur die halbe Wahrheit, denn wir haben natürlich nicht sechs Tier darin transportiert. Es waren drei dort drin und drei in einem Karton mit ausreichend Luftlöchern. Für den Transport war aber auch der Katzenkorb abgedunkelt, damit die Tiere möglichst wenig Stress haben.

einzug der seidis
einzug der seidis 2

Eingewöhnung

Zur Eingewöhnung haben wir beschlossen die Hühner den ersten Tag und die erste Nacht nur in dem festen Stall zu lassen. Dies diente auch dazu den Tieren einen sicheren Schlafplatz einzugewöhnen. Am zweiten Tag haben wir unsere Seidis in das Zwischengehege gelassen.
Erst am vierten Tag durften sie in das Auslaufgehege und haben auch direkt wie wild gescharrt und rum getollt 😉

seidis zum ersten mal im gehege

Einen Sonnenplatz gibt es auch

sonnenpause der seidis

Das erste Ei

Das erste Ei gab es bereits einen Tag nach der Auslauffreigabe ins Aussengehege. Seither gab es beinahe täglich ein bis zwei Eier. Seidenhühner legen in der Regel nur ca. 80 Eier im Jahr, daher waren und sind wir recht angenehm überrascht. Es werden auch nicht mehr alle Hennen legen, denn wir vermuten schon einen deutlichen Altersunterschied zwischen den Mädels. Nichts desto trotz werden wir ihnen ein schönes Zuhause bieten und uns über die kleinen Nestüberraschungen freuen.

das erste ei im nest
das erste ei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies um unsere Webseite noch attraktiver für Sie zu gestalten.
Natürlich können Sie die Cookiespeicherung auch ablehnen, wir freuen uns aber, wenn Sie "Zustimmen" auswählst. Vielen Dank und viel Erfolg auf unserer Seite.
Zustimmen
Ablehnen
Privacy Policy