Seidenhühner

Wie viele Eier legen Seidenhühner?

Eine interessante Frage. Da das Seidenhuhn eher zu den Liebhaberrassen als zu den Produktionsrassen zählt ist die Eiablage bei den Tieren auch geringer. Während Legehühner zum Teil 300 Eier und mehr im Jahr legen können liegt die Anzahl bei einem Seidenhuhn eher bei ca. 80 Eiern.

Zudem sind die Eier der Seidenhühner an der Größe der Hühner angepasst. Das heißt kleine Eier. Eher so in der Größe S, da das Seidenhuhn eine kleine Hühnerrasse ist.

Bei der Anzahl der Eier sei aber auch gesagt, dass alle Hühnerrassen in den Wintermonaten weniger bis gar keine Eier legen, während die warmen Monate dann ganz ordentlich zur Eierproduktion genutzt werden. Sie haben also auch bei Seidenhühnern im Sommer eher eine Überproduktion an Eiern.

Wir haben 5 Hennen und einen Hahn und haben selbst in den Wintermonaten 2018/2019 ca. 1 Ei täglich im Stall liegen. Wie der Sommer aussieht können wir noch nicht beantworten, da unsere Seidis erst seit Ende 2018 zu uns gehören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies um unsere Webseite noch attraktiver für Sie zu gestalten.
Natürlich können Sie die Cookiespeicherung auch ablehnen, wir freuen uns aber, wenn Sie "Zustimmen" auswählst. Vielen Dank und viel Erfolg auf unserer Seite.
Zustimmen
Ablehnen
Privacy Policy